Fussball

Zidane: "Erwarten schwieriges Spiel"

Von SPOX
Zinedine Zidane erwartet auch im Rückspiel gegen den FC Barcelona und Ernesto Valverde eine schwere Partie

Nach einer durchwachsenen Vorbereitung hat sich Real Madrid in den ersten Pflichtspielen wieder in alter Stärke präsentiert. Nachdem die Blancos Manchester United im UEFA-Supercup mit 2:1 schlagen konnten, bekam auch der FC Barcelona im Hinspiel der Supercopa am Sonntag die beeindruckende Form von Real Madrid zu spüren, als man den Rivalen mit 3:1 besiegte. Trotzdem warnt Trainer Zinedine Zidane davor, die Katalanen in der zweiten Partie am Mittwoch zu unterschätzen.

"Wenn die offiziellen Spiele beginnen, erwartet man das", zeigte sich Zidane alles andere als überrascht von den guten Leistungen in den ersten Saisonspielen. "Während der US-Tour haben wir gesagt, dass wir uns darauf vorbereiten, am 8. August [dem Datum des UEFA-Supercups, Anm. d. Red.] mitzuhalten und da haben wir gut gespielt."

Während der Reise durch die USA hatte Real keines der Vorbereitungsspiele gewonnen: "Die Ergebnisse der Testspiele waren nicht gut, aber die Arbeit, die wir geleistet haben, schon."

Rückspiel "schwieriger als das erste"

Angesprochen auf die Partie gegen Barcelona am Mittwoch (23 Uhr im LIVETICKER) warnte Zidane davor, sich auf dem erspielten Polster auszuruhen: "Alles kann passieren. Nichts ist entschieden. Wir haben ein Rückspiel und müssen sehr gut spielen. Barcelona ist ein großartiges Team, das jederzeit gegen dich treffen und dich in Schwierigkeiten bringen kann", warnte der Franzose.

"Wir werden uns nicht entspannen. Wir erwarten ein schwieriges Spiel, sogar schwieriger als das erste", so Zidane weiter.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung