Fussball

Real-Hack: "Willkommen Messi"

Von SPOX
Auf Messis Trikot wird auch weiterhin Barcelona stehen
© getty

Real Madrid wurde Opfer eines Hacker-Angriffs. Der Facebook- sowie der Twitter-Account der Königlichen wurden gehackt. Dabei verkündeten die Hacker Lionel Messi vom Erzrivalen FC Barcelona als Reals Neuzugang und schrieben: "Willkommen Messi!"

Die Posts beinhalteten zudem ein Video des argentinischen Superstars, in welchem er den 3:2-Siegtreffer in der vergangenen Saison im Clasico gegen die Blancos erzielte. Außerdem posteten die Hacker, dass man Karim Benzema verkauft habe.

Die Hacker-Gruppe OurMine proklamierte den Angriff für sich. Die Gruppe hatte wenige Tage zuvor schon den Twitter-Account von Barcelona gehackt und die Verpflichtung von Angel Di Maria von Paris Saint-Germain fälschlicherweise verkündet.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung