Barca: Sorgen wegen Coutinho und Dembele

Von SPOX
Donnerstag, 17.08.2017 | 19:21 Uhr
Philippe Coutinho besitzt beim FC Liverpool keine Ausstiegsklausel
© getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Sportdirektor Robert Fernandez hat zugegeben, dass sich der FC Barcelona bei den Transfers seiner beiden Wunschspieler Ousmane Dembele (Borussia Dortmund) und Philippe Coutinho (FC Liverpool) in einer "schwierigen Situation" befindet.

"Das betrifft aber nicht nur Barca", sagte Fernandez bei der Vorstellung des 40-Millionen-Euro-Neuzugangs Paulinho und fügte an: "Jedes Team, das nach Spielern von allerhöchster Qualität sucht, steckt in der gleichen schwierigen Lage."

Auf Nachfrage der Journalisten, was er mit einer schwierigen Situation meine, antwortete Fernandez: "Es gibt oft keine Ausstiegsklauseln und das macht die Dinge komplizierter."

"Bei Dembele und Coutinho passt alles"

Seit Wochen ist bekannt, dass es die Katalanen auf das Duo abgesehen haben. "Dembele und Coutinho sind zwei wichtige Spieler, die wir sehr schätzen und schon lange Zeit auf dem Radar haben", so Fernandez weiter, der gleich verriet, warum Barca so stark an einer Verpflichtung der beiden Offensivstars interessiert ist: "Bei ihnen passt alles; sie haben das richtige Alter, um unsere Art von Fußball umzusetzen. Es wäre gut, sie hier zu haben."

Die Verhandlungen sind in beiden Fällen in der letzten Zeit ein wenig ins Stocken geraten, BVB-Boss Hans-Joachim Watzke betonte sogar, seit neun Tagen keinen Kontakt gehabt zu haben.

Klar ist, dass Fernandez und Barca es gerne hätten, wenn "einige Dinge schneller gehen". Aber letztlich wissen auch die Blaugrana, dass es "bei den anderen Klubs" liegt, "ob wir diese Transfers tätigen können."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung