Pique über Messi: "Mache mir keine Sorgen"

Von SPOX
Donnerstag, 24.08.2017 | 21:08 Uhr
FC Barcelona: Gerard Pique über den Vorstand
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Beim FC Barcelona warten sie weiter auf die Vertragsunterschrift von Top-Star Lionel Messi. Der Argentinier und sein langjähriger Klub verständigten sich vor einigen Wochen auf eine Verlängerung des bis 2018 laufenden Kontrakts, allerdings wurde das neue Arbeitspapier noch nicht unterzeichnet. Mannschaftskamerad Gerard Pique gibt sich deswegen unbesorgt.

Der Mundo Deportivo sagte der Abwehrspieler: "Ich mache mir keine Sorgen, weil er noch nicht unterschrieben hat. Ich kenne ihn, ich weiß, wie er ist. Und ich weiß, dass er Barca mehr liebt als jeder andere."

Für Schlagzeilen sorgte in dieser Woche nach wie vor Neymars Transfer vom spanischen Vizemeister zu Paris Saint-Germain. Beide Seiten klagen mittlerweile gegeneinander.

Kurz nachdem Barcas rechtliche Schritte gegen seinen Ex-Star bekannt wurden, verbreiteten sich via Social Media Bilder des Brasilianers mit einigen seiner ehemaligen Mitspieler, darunter auch Pique. Wer dahinter aber Solidarität mit Neymar oder einen Affront gegen Barcelonas Vorstand wittert, liegt laut dem 30-Jährigen falsch.

Pique: "Nicht sauer auf den Vorstand"

"Wir sind nicht sauer auf den Vorstand. Die Tatsache, dass die Fotos mit Neymar an dem Tag veröffentlicht wurden, als der Klub mitteilte, ihn zu verklagen, war reiner Zufall", stellte Pique klar. "Als das Statement rauskam, waren wir auf einer Party. Wir hatten davon keine Ahnung."

Er warb außerdem für mehr Verständnis unter den Anhängern für ihren einstigen Liebling, den es für 222 Millionen Euro Ablöse nach Paris gezogen hat. Pique sagte: "Ich kann verstehen, dass Neymars Abschied die Fans verletzt hat. Aber sie müssen auch verstehen, dass Neymar vier Jahre lang unser Mannschaftskamerad war und außerdem ein toller Freund ist."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung