Barcas "Anti-Paris-Allianz" mit den Bayern

Von SPOX
Dienstag, 01.08.2017 | 11:23 Uhr
Neymars möglicher Transfer von Barcelona zu PSG sorgt in der Fußballwelt für Aufregung
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Der FC Barcelona will einen Wechsel von Neymar zu Paris Saint-Germain unbedingt verhindern. Dabei setzen die Katalanen wohl auf die Unterstützung des FC Bayern München und anderer europäischer Top-Klubs. Laut einem Bericht der L'Equipe plant Barca eine "Anti-Paris-Allianz".

Neymar hat eine Ausstiegsklausel in Höhe von 222 Millionen Euro. Der Klub aus der französischen Hauptstadt scheint bereit zu sein, diese Summe zu bezahlen. Doch könnte PSG dadurch Probleme mit dem Financial Fair Play der UEFA bekommen.

Dies will Barcelona offenbar nutzen, um einen Transfer zu verhindern. Die Verantwortlichen der Katalanen sollen mit dem Gedanken spielen, die Pariser beim Verband zu melden und den Fall prüfen zu lassen.

Steigen Juventus und Bayern München in die Anti-PSG-Allianz ein?

Zudem wolle man sich mit anderen Spitzen-Klubs in einer "Anti-PSG-Allianz" zusammenschließen. Juventus Turin und Bayern München sollen offenbar bereit sein, die Blaugranas zu unterstützen.

Doch Neymar und Paris scheinen sich über einen Wechsel einig zu sein. Medienberichten zufolge soll sich der 25-Jährige am Montag mit PSG-Besitzer Nasser Al-Khelaifi getroffen haben, um den Transfer zu forcieren.

Alle Infos zum möglichen Neymar-Deal hier auf einen Blick!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung