Carvajal: "Waren Barcelona klar überlegen"

Von SPOX
Donnerstag, 17.08.2017 | 12:24 Uhr
Dani Carvajal holte mit Real Madrid die Supercopa gegen den FC Barcelona
Advertisement
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Primera División
Malaga -
Girona
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Primera División
Leganes -
Espanyol
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primera División
Real Sociedad -
La Coruna
Primera División
Eibar -
FC Sevilla
Primera División
Real Betis -
Villarreal
Primera División
Alaves -
Celta Vigo
Primera División
Levante -
Real Madrid
Primera División
Getafe -
Leganes
Primera División
Espanyol -
FC Barcelona
Primera División
Girona -
Bilbao
Primera División
Atletico Madrid -
Valencia

Real Madrid hat sich mit zwei Siegen souverän die Supercopa in Spanien gegen den Rivalen vom FC Barcelona gesichert. Außenverteidiger Dani Carvajal war nach dem Rückspiel von der Leistung seiner Mannschaft angetan.

"Unser Ziel war es, die Supercopa und den UEFA-Supercup zu gewinnen", erklärte der Spanier gegenüber Reportern. "Ich denke, dass wir besser waren als Manchester United und Barcelona."

Vor allem gegen die Katalanen war die Zidane-Truppe teilweise haushoch überlegen. Das sah auch Carvajal so: "Unsere ersten 20 Minuten waren fantastisch, wir waren klar überlegen und haben uns nicht auf dem Ergebnis aus dem Hinspiel ausgeruht", sagte er. "Wir waren gefährlicher als sie und das war bei diesem Duell entscheidend."

Darum ist der Titelgewinn nach Hin- und Rückspiel aus seiner Sicht auch mehr als verdient. "Ich denke, dass wir in beiden Spielen die bessere Mannschaft waren. Wir haben eine fantastische Gemeinschaft und derzeit einfach einen Lauf."

Carvajal erwartet spannende Meisterschaft

Die Konkurrenz aus Barcelona sollte man aus seiner Sicht aber noch nicht abschreiben, denn "sie hatten auch Chancen, das Spiel zu gewinnen". Stattdessen erwartet Carvajal in der spanischen Meisterschaft erneut Spannung bis zum Schluss.

"Das wird eine lange Spielzeit und wir haben noch nicht einmal angefangen", so der Ex-Leverkusener weiter. "Wir schauen von Spiel zu Spiel. Im März können wir dann sehen, welche Titel wir gewinnen können."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung