Clasico: Bis zu zwölf Spiele Sperre für CR7

Von SPOX
Montag, 14.08.2017 | 10:07 Uhr
Cristiano Ronaldo hat im Clasico aufgrund einer vermeintlichen Schwalbe die Gelb-Rote Karte gesehen
Advertisement
J1 League
Live
Kobe -
Shonan
J1 League
Live
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Real Madrids Superstar Cristiano Ronaldo droht eine lange Sperre. Der Stürmer hatte aus Frustration über seinen Platzverweis beim 3:1-Sieg in der spanischen Supercopa gegen den FC Barcelona Schiedsrichter Ricardo de Burgos Bengoetxea geschubst. Ronaldo könnte nun für bis zu zwölf Spiele gesperrt werden.

In der 80. Spielminute traf der Superstar der Blancos zum zwischenzeitlichen 2:1. Nach dem Tor zog er sein Trikot aus und sah dafür die erste Gelbe Karte. Zwei Minuten später flog er nach einer vermeintlichen Schwalbe mit Gelb-Rot vom Platz. Nach dem Platzverweis hatte der 32-Jährige seine Nerven nicht im Griff, ging auf den Unparteiischen los und schubste diesen.

Bengoetxea vermerkte die Aktion im Spielbericht und daher droht Ronaldo nun das heftige Nachspiel in Form der langen Zwangspause. Laut Regelwerk kann ein Spieler für solch eine Aktion mit einer Sperre von vier bis zwölf Partien bestraft werden.

Ronaldos Schicksal liegt nun in der Hand des spanischen Wettbewerbsausschusses. Sollte er für fünf oder mehr Spiele gesperrt werden, würde die Strafe in allen spanischen Wettbewerben gelten. Bei einer geringeren Anzahl an Spielen umfasst die Sperre nur die Supercopa.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung