Meister Real empfängt den FC Valencia

Von SPOX
Sonntag, 27.08.2017 | 21:24 Uhr
Toni Kross im Zweikampf mit Munir El Haddadi
Advertisement
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Meister und erneuter Tabellenführer Real Madrid empfängt am zweiten Spieltag der Primera Division den FC Valencia zum ersten Heimspiel 2017/2018 (So., 22.15 Uhr live auf DAZN und im LIVETICKER). Nachdem auch Valencia das erste Saisonspiel gewinnen konnte, wäre ein erneuter Punktgewinn bei den Königlichen ein Traumstart in die neue Saison. Hier gibt es alle Infos zu der Partie, den Aufstellungen sowie dem Livestream und der Übertragung.

SpielReal Madrid - FC Valencia
DatumSonntag, 27. August 2017
Uhrzeit22:15 Uhr

TV-Sender & Livestream für Real Madrid - FC Valencia

TV-Übertragung in DeutschlandLivestream in Deutschland/Österreich/Schweiz
keine ÜbertragungDAZN

Was ist DAZN?

DAZN ist ein Livestreaming-Service, mit dem du ausgewählte Spiele der Primera Division live auf deinem Smart-TV, Smartphone oder PC erleben kannst. Die ersten 30 Tagen ist der Service kostenlos, ehe dann monatlich 9,99 Euro fällig werden. Hier geht es zum kompletten DAZN-Programm.

Wo kann ich Real Madrid - FC Valencia im Liveticker verfolgen?

Neben dem Livestream kann das Spiel auch im LIVETICKER von SPOX verfolgt werden.

Aufstellung von Real Madrid

  • Navas - Carvajal, Nacho, Casemiro, Marcelo - Kroos, Modric, Isco - Asensio, Benzema, Bale

Real Madrid: Verletzungen und Sperren

Verletzungen:

  • Jesus Vallejo (Muskelverletzung)

Sperren:

  • Sergio Ramos (Gelbrotsperre - noch 1 Spieltag)
  • Cristiano Ronaldo (Sperre durch das Sportgericht - noch 4 Spieltage)

Abgesehen vom gesperrten Sergio Ramos kann Real Madrid mit einer ähnlichen Formation wie am ersten Spieltag bei Deportivo La Coruna spielen. Für Ramos könnte Raphael Varane in die erste Elf rutschen. Cristiano Ronaldo ist weiterhin gesperrt, nachdem er im Supercopa-Hinspiel gegen Barcelona mit Rot vom Platz geschickt wurde.

Aufstellung des FC Valencia

  • Neto - Lato, Murillo, Vezo, Montoya - Gaya, Kondogbia, Parejo, Soler - Zaza, Rodrigo

FC Valencia: Verletzungen und Sperren

Verletzungen:

  • Gabriel Paulista (Knieverletzung)
  • Marvin Montoya (Muskelzerrung
  • Nani (Knieverletzung)

Abgesehen von den fraglichen Paulista, Montoya und Nani stehen Trainer Marcelino alle Spieler zu Verfügung. Neuzugang Geoffrey Kondogbia könnte zu seinem ersten Einsatz für die Fledermäuse kommen, die ansonsten wieder mit der gleichen Elf wie beim Sieg gegen Las Palmas auftreten könnten.

Vorschau auf Real Madrid - FC Valencia

  • Zum letzten Aufeinandertreffen der beiden Teams kam es am 35. Spieltag der abgelaufenen Saison. Real Madrid konnte sich mit 2:1 durchsetzen, nachdem Marcelo in der 86. Minute das entscheidende Tor erzielte.
  • Von insgesamt 164 Ligaspielen zwischen den beiden Mannschaften konnte Real 85 gewinnen, während Valencia nur 44 Mal siegreich war. In 35 Partien gingen beide mit einem Punkt auseinander.
  • Eine noch deutlichere Sprache spricht die Heimbilanz von Real gegen Valencia: Von 82 Besuchen in der Hauptstadt konnte Valencia nur neun gewinnen, während man 60 der Spiele verlor.
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung