Fussball

Wie verkraftet Barca das Clasico-Debakel?

Von SPOX
Beim letzten Aufeinandertreffen rang Betis Sevilla dem FC Barcelona ein Unentschieden ab
© getty

Die Primera Division startet in eine neue Saison. Der FC Barcelona musste in der Supercopa gegen Real Madrid zwei herbe Niederlagen einstecken und auch der Neymar-Abgang wiegt noch schwer. Am ersten Spieltag trifft Barca nun auf Betis Sevilla und sinnt auf Wiedergutmachung. Hier gibt es alle Infos zum Start des FC Barcelona in die neue Spielzeit.

Erst wechselt Neymar zu Paris Saint-Germain und jetzt fällt auch noch Luis Suarez beim FC Barcelona wochenlang aus. Heißt: Lionel Messi muss es als einzig Verbliebener aus dem gefürchteten MSN-Trio zum Auftakt gegen Real Betis Sevilla richten.

Nach den beiden Niederlagen im Supercopa-Clasico gegen Real Madrid sicherlich keine leichte Aufgabe. Zumal Betis den Katalanen beim letzten Aufeinandertreffen ein Unentschieden abrang.

Ein besonderes Spiel wird die Begegnung für Cristian Tello sein, der nach der vergangenen Saison von Barcelona zu Betis gewechselt ist.

Die Aufstellung von Real Betis gegen Barca

Betis' Aufstellung: Adan, Barragan, Mandi, Feddal, Tosca, Guardado, Camarasa, Narvaez, Joaquin, Nahuel, Sergio Leon

Die Aufstellung vom FC Barcelona gegen Real Betis Sevilla

Barcelonas Aufstellung: Ter Stegen, Semedo, Rakitic, Sergio, Messi, Mascherano, Deulofeu, Alcácer, Alba, S. Roberto, Umtiti

Wie lange fällt Luis Suarez aus?

Der Uruguayer in Diensten des FC Barcelona hat sich im Rückspiel der Supercopa bei Real Madrid eine Kapselverletzung im rechten Knie zugezogen. Suarez wird den Katalanen wohl vier bis fünf Wochen fehlen.

Wer ersetzt Neymar und Luis Suarez?

Neymar weg, Luis Suarez wochenlang verletzt und auch die Transferbemühungen um Ousmane Dembele und Philippe Coutinho gestalten sich komplizierter als gedacht. Der FC Barcelona hat ein Problem in der Offensive und es stellt sich die Frage: Wer ersetzt die beiden Stürmer zum Auftakt? Vieles deutet darauf hin, dass Paco Alcacer und Gerard Deulofeu den Job gegen Betis Sevilla übernehmen werden. Im Clasico gegen Real Madrid kam Deulofeu von der Bank. Gegen Sevilla könnte für beide die Startelf winken.

SpielFC Barcelona - Real Betis Sevilla
DatumSonntag, 20. August 2017
Uhrzeit20.45 Uhr

Wo kann ich Barcelona gegen Sevilla live sehen?

TV-Übertragung in DeutschlandLivestream in Deutschland/Österreich/Schweiz
keine ÜbertragungDAZN

Wo kann ich das Match im Liveticker verfolgen?

Viele Sport-Portale haben einen Liveticker zum Saisonauftakt des FC Barcelona gegen Betis Sevilla im Angebot. Wollt ihr aber wirklich absolut nichts zu diesem Spiel verpassen, empfehlen wir den LIVETICKER von SPOX.

Wie war der direkte Vergleich in der vergangenen Saison?

Auch in der vergangenen Saison begegneten sich der FC Barcelona und Betis Sevilla am ersten Spieltag. Da setzte es für Betis eine 2:6-Pleite im Camp Nou. Im Rückspiel jedoch zog sich Sevilla achtbar aus der Affäre und erreichte vor heimischer Kulisse ein 1:1-Unentschieden.

Wer fehlt außer Luis Suarez beim FC Barcelona?

  • Gerard Pique (muskuläre Probleme, Einsatz fraglich)
  • Rafinha (Meniskusverletzung)
  • Andres Iniesta (muskuläre Probleme, Einsatz fraglich)
  • Nelson Semedo (Gelbrotsperre)
  • Thomas Vermaelen (Knieprobleme)

Wer fehlt bei Betis Sevilla?

Trainer Quique Setien kann gegen den FC Barcelona aus dem Vollen schöpfen.

Wer sind die Players-to-watch bei Betis Sevilla?

  • Ryad Boudebouz
  • Andres Guardado
  • German Pezzella
  • Joaquin
  • Cristian Tello

Wer steht am Sonntag im Kader des FC Barcelona?

PositionSpieler
TorhüterMarc-Andre ter Stegen, Jasper Cillessen
AbwehrspielerSamuel Umtiti, Javier Mascherano, Marlon, Jordi Alba, Lucas Digne, Aleix Vidal, Douglas, Gerard Pique
MittelfeldspielerSergio Busquets, Sergi Samper, Ivan Rakitic, Sergi Roberto, Andre Gomes, Andres Insiesta, Paulinho, Denis Suarez,
StürmerArda Turan, Gerard Deulofeu, Lionel Messi, Munir El Haddadi, Paco Alcacer

Wer steht am Sonntag im Kader von Betis Sevilla?

PositionSpieler
TorhüterAntonio Adan, Daniel Gimenez
AbwehrspielerGerman Pezzalla, Aissa Mandi, Zouhair Feddal, Jordi Amat, Riza Durmisi, Alin Tosca, Antonio Barragan, Rafa Navarro
MittelfeldspielerAndres Guardado, Javi Garcia, Didier Digard, Victor Camarasa, Darko Brasanac, Ryad Boudebouz, Fabian Ruiz
StürmerCristian Tello, Matias Nahuel, Joaquin, Antonio Sanabria, Sergio Leon, Roman Zozulya

Das sind die Fakten zum Spiel:

  • Der FC Barcelona ist seit zwölf Spielen gegen Betis Sevilla ungeschlagen. Die letzte Niederlage datiert aus dem März 2008. Damals verloren die Katalanen mit 2:3.
  • Das letzte Mal als Barca bei einem Saisonauftakt patzte war am ersten Spieltag der Saison 2008/09 gegen Numancia. Dahingegen gewann Betis nur zwei seiner vergangenen elf Auftaktspiele.
  • Lionel Messi könnte mit einem Treffer gegen Betis der erst zweite Spieler aus einer europäischen Topliga werden, der 350 Tore für den gleichen Verein erzielt hat. Der Einzige, dem das Kunststück gelang ist bis dato Gerd Müller.
  • Barcelonas erste und einzige Heimniederlage bei einem Saisonauftaktspiel datiert aus dem Jahr 1939. Der Gegner damals: Espanyol Barcelona.
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung