Real Madrid: Luka Modric bekommt Trikotnummer von James Rodriguez

Real vergibt Nummer 10 neu

Von SPOX
Samstag, 22.07.2017 | 11:10 Uhr
Luka Modric kann sich bei Real Madrid über eine neue Trikotnummer freuen
Advertisement
Primera División
Las Palmas -
Celta Vigo
Primera División
Levante -
Getafe
Primera División
Real Betis -
Alaves
Primera División
Valencia -
Sevilla
Primera División
Barcelona -
Malaga
Primera División
Villarreal -
Las Palmas
Primera División
Celta Vigo -
Atletico Madrid
Primera División
Leganes -
Bilbao
Primera División
Real Madrid -
Eibar
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Primera División
Alaves -
Valencia
Primera División
Sevilla -
Leganes
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Real Madrid
Primera División
Eibar -
Levante
Primera División
Malaga -
Celta Vigo

Real Madrid hat eine neue Nummer 10. Nach dem Abgang von James Rodriguez hat der Champions-League-Sieger die prestigereiche Rückennummer an einen neuen Star vergeben.

Luka Modric wird ab der kommenden Saison die Nummer von James erben. Das bestätigte der Verein mit der Veröffentlichung der Kaderliste auf der Homepage. Bisher hatte der Kroate die 19 auf dem Rücken getragen.

Die anderen Topstars der Madrilenen werden weiterhin mit ihren gewohnten Trikots auflaufen, Cristiano Ronaldo also mit der 7, Toni Kroos mit der 8 und Gareth Bale mit der 11.

Die beiden Neuzugänge haben ebenfalls ihre Nummern zugeteilt bekommen, Theo Hernandez die 15, Dani Ceballos die 24.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung