Uniteds Januzaj: Medizincheck bei Sociedad

Von SPOX
Mittwoch, 12.07.2017 | 19:07 Uhr
Adnan Januzaj wurde von Manchester United mehrmals an andere Klubs verliehen
Advertisement
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Adnan Januzaj von Manchester United soll den obligatorischen Medizincheck bei Real Sociedad absolvieren. Medienberichten zufolge sind die Spanier bereit, rund elf Millionen Euro für den 22-Jährigen auf den Tisch zu legen.

Am Mittwoch könnte er bereits bei Real Sociedad mittrainieren. Sein Berater sendet derweil schon positive Signale: "Januzaj freut sich darauf, Blau und Weiß im Training zu tragen."

Der Rechtsaußen machte 63 Spiele für die Red Devils, konnte sich allerdings nie wirklich durchsetzen und wurde daher in der Vergangenheit immer wieder ausgeliehen. Zuletzt wechselte er im Sommer 2016 auf Leihbasis zu Borussia Dortmund. Das kurze Intermezzo fand allerdings schon nach einem halben Jahr ein Ende und Junazaj wurde zum AFC Sunderland weiterverliehen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung