Fussball

Barca: Griezmann als Neymar-Ersatz?

Von SPOX
Antoine Griezmann könnte bei den Katalanen den wechselwilligen Neymar ersetzen

Im Falle eines Abgangs von Stürmerstar Neymar zu Paris Saint-Germain hat der FC Barcelona offenbar Antoine Griezmann von Atletico Madrid ins Visier genommen. Dies berichtet die Marca.

Offenbar würden die Katalanen einen Teil der Transfereinnahmen von 222 Millionen Euro in den Franzosen investieren wollen.

Griezmann hat in seinem Vertrag mit Atletico eine Ausstiegsklausel in Höhe von 100 Millionen Euro verankert.

Griezmann ist dem Bericht zufolge einer von drei Spielern, welche Barca als potenziellen Ersatz für den Brasilianer im Auge hat.

Die anderen Kandidaten, Philippe Coutinho vom FC Liverpool und Paulo Dybala von Juventus Turin, haben indes jeweils keine Ausstiegsklausel.

Alle Infos zu dem bevorstehenden Neymar-Deal gibt es hier zusammengefasst!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung