Pepe mit emotionalen Abschied von Real

Von SPOX
Dienstag, 06.06.2017 | 20:28 Uhr
Pepe verlässt Real Madrid
Advertisement
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primera División
Levante -
Leganes
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Primera División
Valencia -
Villarreal
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo

Pepe hat es nun offiziell bestätigt: Nach zehn Jahren verlässt der Verteidiger Real Madrid. Seinen Vertrag, der Ende Juni ausläuft, wird er nicht verlängern. Mit rührenden Worten verabschiedet sich der Portugiese bei den Anhängern.

"Am 12. Juli 2007 kam ich voller Hoffnungen eines jungen Spielers, der seit seiner Kindheit genau davon geträumt hatte, zu Real Madrid", verfällt der 34-Jährige in Nostalgie. "Heute, zehn Jahre später, muss ich aufhören, dieses Wappen zu tragen", schreibt Pepe via Instagram.

Erlebe die Primera Division live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Er könne sich nur bei allen bedanken, die ihn tagtäglich unterstützt hätten. "Real Madrid wird immer ein Teil meines Lebens sein", so der Portugiese weiter.

Pepe machte 334 Spiele für die Blancos. In zehn Jahren bei Real gewann er dreimal die Champions League, sicherte sich dreimal die spanische Meisterschaft und zweimal den Pokal. Außerdem holte der Defensiv-Spezialist zweimal den Titel der Klub-Weltmeisterschaft ins Bernabeu. "Ich bin sehr glücklich für das, was ich erreicht habe", zeigt sich der Europameister von 2016 stolz. In verschiedenen Medien wird Pepe mit einem Wechsel zu Paris Saint-Germain oder in die Premier League in Verbindung gebracht.

Pepe im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung