Messi-Klausel bei 400 Millionen?

Von Ben Barthmann
Donnerstag, 08.06.2017 | 12:09 Uhr
Lionel Messi spielt bereits seit 2004 für die Profis des FC Barcelona
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Lionel Messi wird bald beim FC Barcelona verlängern. Der Argentinier wird dann wohl mit einer exorbitant hohen Ausstiegsklausel in seinem Vertrag ausgestattet.

Seit jeher haben die festgeschriebenen Ausstiegsklauseln in den Verträgen des FC Barcelona einen symbolischen Wert. Doch ob Symbol oder nicht, der neue Vertrag für Messi plus entsprechender Klausel sprengt jede Menge an bisher bekannten Grenzen.

Erlebe die Primera Division live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

400 Millionen Euro soll der Argentinier einen möglichen Abnehmer kosten, so die Marca. Demnach steht die Verlängerung kurz vor dem Abschluss, Messi wird bis 2021 oder 2022 unterschreiben.

Wirtschaftlich wird die Klausel kaum Auswirkung haben, sondern sich wohl eher im Thema Marketing einordnen lassen.

Lionel Messi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung