Teneriffa-Verteidiger sorgt für Lacher

SID
Donnerstag, 22.06.2017 | 10:46 Uhr
Jorge Saenz sorgt im Aufstiegskampf für einen Lacher
Advertisement
Primera División
Bilbao -
Real Sociedad
Primera División
Eibar -
Valencia
Primera División
Atletico Madrid -
Alaves
Primera División
Girona -
Getafe
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
Primera División
FC Barcelona -
La Coruna
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primera División
Levante -
Leganes
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Primera División
Valencia -
Villarreal
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo

CD Teneriffa kämpft in Spanien um den Aufstieg in die erste Liga. Dabei hat das Team den Humor nicht verloren, Verteidiger Jorge Saenz freute sich nach Abpfiff mit einem Reporter.

Die Playoffs in Spanien sind hart. Nachdem Teneriffa sich gegen den FC Cadiz durchsetzen konnte, folgen nun die Duelle mit dem FC Getafe. Das erste Duell ging vor heimischem Publikum mit 1:0 an Teneriffa, die einen Treffer von Verteidiger Jorge Saenz feierten.

Das Eigengewächs kam 2015 in die erste Mannschaft und erlebte somit einen emotionalen Moment. Im Anschluss scherzte er mit einem Reporter. Dieser fragte: "War das eines der wichtigsten Tore ihrer Karriere?". Saenz antwortete ernst: "Naja. Es war mein Erstes."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung