Casemiro: Real hat es "in der Hand"

Von SPOX
Sonntag, 07.05.2017 | 09:55 Uhr
Casemiro schätzt Reals Ausgangslage im Titelkampf gut ein
Advertisement
Primera División
Girona -
Getafe
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
Primera División
FC Barcelona -
La Coruna
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primera División
Levante -
Leganes
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Primera División
Valencia -
Villarreal
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo

Casemiro besteht darauf, dass die Spieler von Real Madrid nicht auf die Resultate des FC Barcelona schauen und sich eher auf ihre eigenen Pflichten fokussieren. Die Königlichen konnten am Samstag 4:0 über den Absteiger Granada triumphieren und kamen so dem Titel einen Schritt näher.

"Wir beschäftigen uns nicht damit, was Barca tut", sagte Casemiro Reportern nach dem Spiel.

"Wir schauen nur auf uns. Wir haben es immer noch in der Hand. Wenn wir die Spiele gewinnen, werden wir als Sieger aus der Saison gehen. Es gibt nichts Besseres, als nur von sich selbst abhängig zu sein."

Real Madrid befindet sich aktuell auf dem zweiten Platz, punktgleich mit dem ewigen Rivalen aus Barcelona, wobei die Hauptstädter noch ein Spiel in der Hinterhand haben.

Erlebe die Primera Division Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Zwei Siege und ein Remis in den letzten drei Spielen würden Los Blancos zum Erreichen des Titels genügen.

Ergebnisse & Tabelle der Primera Division

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung