Copa del Rey: Barcelona holt vor dem Finalspiel Pique, Mascherano und Vidal zurück ins Team

Barcelonas Verteidiger-Trio einsatzbereit

Von Zakaria Mjallad
Samstag, 27.05.2017 | 13:47 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Der FC Barcelona kann im Copa-del-Rey-Finale gegen Deportivo Alaves auf Gerard Pique, Javier Mascherano und Aleix Vidal setzen. Das Verteidiger-Trio fiel zuletzt verletzt aus.

In der Tat scheint Barca-Coach Luis Enrique in seinem letzten Spiel für die Katalanen (ab 21.30 Uhr im LIVETICKER) die komplette Belegschaft nach Madrid zum spanischen Pokalfinale mitnehmen zu können.

Der scheidende Trainer kann mit der Copa del Rey den neunten Titel in seiner dreijährigen Amtszeit bei der Blaugrana gewinnen. Pünktlich zu diesem wichtigen Ereignis kehren die Verteidiger Pique, Mascherano und Vidal zurück. Während letzterer seit Februaur aufgrund einer Knöchelverletzung ausgefallen war, verpassten Pique und Mascherano ledglich zwei bzw. ein Spiel(e).

Der FC Barcelona im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung