Diskutieren
1 /
© getty
Am Sonntag steigt Europas verheißungsvollstes Fußballspiel auf Klubebene. Welches Team hat statistisch die besseren Chancen auf einen Sieg im Clasico? SPOX verschafft Euch einen Überblick
© getty
So steht es um die aktuelle Form der beiden Klubs in LaLiga. Die Katalanen wollen den Drei-Punkte-Rückstand auf den Erzrivalen aufholen
© getty
Die Königlichen haben nur zwei der letzten sechs Clasicos im Estadio Santiago Bernabeu verloren (3 Siege, 1 Unentschieden). Beim letzten (November 2015) kassierte Real aber gleich eine 0:4-Klatsche
© getty
Diese herbe Niederlage war gleichzeitig die dritthöchste Heimpleite überhaupt gegen die Katalanen (2:6 im Jahr 2009, 0:5 im Jahr 1974)
© getty
Insgesamt sammelten beide Teams die meisten Siege aller spanischen Klubs gegen den jeweiligen Rivalen
© getty
Für Neymar ist es seit seinem Wechsel zu Barca der erste Clasico, den er verpassen wird. Mit ihm gewann Barca vier Mal bei einem Remis und drei Niederlagen
© getty
Arda Turan könnte den gesperrten Neymar ersetzen. Sein letzter Besuch im Santiago Bernabeu verlief allerdings nicht nach seinem Gusto. Im CL-Viertelfinale mit Atletico sah der Türke Gelb-Rot
© getty
Luis Suarez hat seit seiner Ankunft in Barcelona 2014 vier Buden gegen den Erzrivalen erzielt - mehr als jeder andere Spieler in der Liga
© getty
Kommen wir zu Reals bestem Torjäger der jüngsten Vergangenheit. Zumindest vor heimischer Kulisse war auf Benzema Verlass: Fünf Tore in den letzt fünf Clasicos im Santiago Bernabeu
© getty
Gareth Bale erzielte in sechs Partien gegen den FC Barcelona erst ein Tor. Das allerdings bedeutete 2014 den Sieg für Real im Copa del Rey. Wer erinnert sich nicht an den epischen Solo-Lauf auf der linken Außenbahn?
© getty
Zinedine Zidane hat keinen seiner ersten beiden Clasicos verloren (1 S, 1 U). Der letzte Trainer, der gar die ersten drei Spiele gegen den Rivalen nicht verlor, war Radomir Antic (1992, 1 S, 2 U)
© getty
Sergio Ramos erzielte gegen Barca seine meisten Kopfballtore (4). Das letzte bescherte den Königlichen in der Hinrunde in letzter Sekunde einen Punkt
© getty
© getty
In seinem letzten Spiel im Estadio Santiago Bernabeu sammelte Iniesta seinen ersten Assist in einem Clasico und erzielte seinen ersten Treffer gegen Real Madrid
© getty
Keylor Navas kassierte gegen Barca sechs Tore mehr als gegen jeden anderen spanischen Klub - 16 an der Zahl
© getty
Jeremy Mathieu wurde jüngst aus dem CL-Kader für das Spiel gegen Juventus gestrichen - zu schwach seine Leistung im Hinspiel. Gegen Real klappte es hingegen zuletzt ganz gut
© getty
Die Blaugrana erzielte in jeder der letzten 22 Begegnungen mit Real mindestens einen Treffer. Die längste Serie beider Klubs
© getty
Und am Sonntag ist es dann endlich wieder so weit - ab 20.45 Uhr live auf DAZN

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.