Legende Romario: Neymar "der Beste der Welt"

Von SPOX
Samstag, 08.04.2017 | 12:13 Uhr
Neymar ist laut Landsmann Romario die große Hoffnung Brasiliens für die WM in Russland
Advertisement
World Cup
Costa Rica -
Serbien (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

In den letzten neun Jahren teilten sich Lionel Messi vom FC Barcelona und Cristiano Ronaldo von Real Madrid den Weltfußballertitel untereinander auf. Romario, Weltmeister und selbst Weltfußballer von 1994, hält jedoch seinen brasilianischen Landsmann Neymar für den Besten der Welt.

"Heutzutage ist Neymar der größte Star von Brasilien. Er ist, bei allem Respekt vor Messi und Ronaldo, momentan der beste Spieler der Welt", so der 51-Jährige gegenüber ESPN. "Nach allem, was er für Barca und die Selecao geleistet hat, wird es langsam Zeit, dass er zur Nummer eins des Planeten gewählt wird. Wir Brasilianer setzen unser ganzes Vertrauen in ihn und darin, dass er uns den Weltmeistertitel in Russland holen kann", fuhr er fort.

Der 25-Jährige schoss seine Nationalmannschaft mit sechs Toren in der WM-Qualifikation bereits zur Teilnahme an der Endrunde in Russland. Für die Katalanen konnte er kürzlich bereits seinen 100. Treffer bejubeln.

Erlebe die Primera Division Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Neymar im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung