Dienstag, 18.04.2017

Primera Division: Real Madrids Isco mit überraschendem Jubel nach Siegtreffer gegen Gijon

Isco erklärt seinen Jubel gegen Gijon

Seinen 3:2-Siegtreffer gegen Sporting Gijon feierte Real Madrids Matchwinner Isco am Samstag auf ganz besondere Weise. Nachdem die Teamkollegen ihm zum Tor gratuliert hatten, streckte er Zeigefinger und kleinen Finger in die Höhe. Nun wurde bekannt, was der Grund für diese Geste war.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

In der Woche vor dem Spiel traf er bei einer Autogrammstunde einen jungen weiblichen Fan, der mit seinen Eltern gekommen war.

Erlebe die Primera Division Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Da diese taubstumm sind, bat das Mädchen den Star, mit ebenjener Geste zu jubeln, sollte er treffen. Denn sie heißt nichts anderes als "Ich liebe dich" in Gebärdensprache.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Gesagt, getan. Nach dem 3:2 machte der 24-Jährige die Liebesgeste und seinen jungen Fan sehr glücklich.

Isco im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Real Madrid verbot den Weiterkauf der Clasico Tickets

Wegen Weiterverkauf: Real entzieht Fans Dauerkarten

Cristiano Ronaldo sorgte in dieser Saison bereits für das Ausscheiden der Bayern in der Champions League

Zidane lobt: "Ronaldo kann überall spielen"

Toni Kroos und Cristiano Ronaldo stehen nicht im Kader für das kommende Ligaspiel

Real ohne Kroos und Ronaldo gegen La Coruna


Diskutieren Drucken Startseite
SPA

Primera Division, 35. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.