Atletico Madrid: Torres rät Griezmann zu Verbleib

Torres: Griezmann sollte bei Atletico bleiben

Von SPOX
Freitag, 14.04.2017 | 11:20 Uhr
Fernando Torres rät seinem jüngeren Teamkollegen Antoine Griezmann zum Verbleib
Advertisement
Primera División
Levante -
Getafe
Primera División
Real Betis -
Alaves
Primera División
Valencia -
Sevilla
Primera División
Barcelona -
Malaga
Primera División
Villarreal -
Las Palmas
Primera División
Celta Vigo -
Atletico Madrid
Primera División
Leganes -
Bilbao
Primera División
Real Madrid -
Eibar
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Primera División
Alaves -
Valencia
Primera División
Sevilla -
Leganes
Primera División
Atletico Madrid -
Villarreal
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Real Madrid
Primera División
Eibar -
Levante
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna

Antoine Griezmann, Angreifer bei Atletico Madrid, wurde in letzter Zeit besonders mit Manchester United in Verbindung gebracht. Nun empfiehlt sein Mitspieler Fernando Torres ihm, in der spanischen Hauptstadt zu bleiben.

"Wo kriegt man denn etwas Besseres geboten als bei Atletico?", fragte Torres im Interview mit BBC Football Focus. "Nicht bei vielen Klubs dieser Welt jedenfalls. Ich hoffe, er kann für immer bei uns bleiben. Aber es ist normal, dass alle einen haben wollen, wenn man zu den Besten der Welt gehört."

"Die meisten Vereine haben nicht so viel zu bieten wie Atletico: Kampf um den Liga-Titel, Chancen auf die Champions League. Atletico ist generell eines der am meisten respektierten Teams der Welt", fügte der Spanier an und resümierte: "Es gibt keinen Grund, zu gehen."

Erlebe die Primera Division Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Griezmann spielt seit 2014 bei Atletico, wo er zum Weltklasse-Spieler reifen konnte. Sein Vertrag, den er im Sommer 2016 verlängerte, läuft noch bis 2021.

Antoine Griezmann im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung