Sevilla patzt in Alaves - Top-Duo siegt

Von SPOX
Montag, 06.03.2017 | 22:35 Uhr
Der FC Sevilla um Vicente Iborra kam in Alaves nicht über ein 1:1 hinaus

Am 26. Spieltag der Primera Divison kam der FC Sevilla in Alaves nicht über ein Remis hinaus. Atletico Madrid gewann gegen den FC Valencia, der FC Barcelona feierte ein Schützenfest gegen einen Favoritenschreck und Real Madrid hatte keine Probleme mit Eibar.

Alaves - FC Sevilla 1:1 (0:1)

Tore: 0:1 Ben Yedder (23.), 1:1 Katai (75.)

  • Pure Effizenz war das Stichwort des Spiels: Nicht nur Wissam Ben Yedder, sondern auch Aleksandar Katai verwandelten bei ihrem Torerfolg jeweils den ersten Schuss aufs gegnerische Tor.
  • Alaves' starke Heimserie bleibt bestehen: Die Basken verloren nur eines ihrer letzten sieben Heimspiele in der Primera-Division. Der FC Sevilla, der im Estadio Mendizorrotza in sieben Primera-Division-Matches niemals mehr als ein Tor schoss, verliert mit diesem Unentschieden den Anschluss an das Spitzenduo.

Atletico Madrid - FC Valencia 3:0 (1:0)

Tore: 1:0 Griezmann (10.), 2:0 Gameiro (48.), 3:0 Griezmann (83.)

  • Das 200. Ligaspiel für Diego Simeone an der Seitenlinie, nur der bereits verstorbene Luis Aragones (407) hat mehr zu verzeichnen. El Cholo agierte dabei aufbrausend wie eh und je und sah ein starkes Atletico, das unter seiner Ägide noch nie im eigenen Stadion gegen Valencia verloren hat.
  • Nachdem Gameiro den Ball vom Strafraumrand ins Netz geschweißt hatte, zog sich Atletico weiter zurück. Es war bereits der elfte Saisontreffer für die Hauptstädter aus der Distanz, kein Team in der spanischen Liga ist von außerhalb gefährlicher.
  • Valencia hatte über 90 Minuten fast 60 Prozent Ballbesitz, blieb gegen stark verschiebende Rojiblancos jedoch harmlos. Nur zwei Schüsse kamen auf den Kasten von Oblak.

FC Barcelona - Celta Vigo 5:0 (2:0)

Tore: 1:0 Messi (24.), 2:0 Neymar (40.), 3:0 Rakitic (57.), 4:0 Umtiti (61.), 5:0 Messi (64.)

  • Barca baut mit dem Sieg seine Serie auf 19 Ligaspiele ohne Niederlage (14 Siege, fünf Remis) aus - die längste Erfolgsserie in La Liga.
  • Zum ersten Mal in dieser Saison war Lionel Messi direkt an vier Toren beteiligt (zwei Tore, zwei Assists). Nach seinem Doppelpack steht der Argentinier in dieser Saison nun bei 38 Toren in 37 Pflichtspielen.
  • Innerhalb von vier Tagen hat Barca nun aus zwei Ligaspielen sechs Punkte und ein Torverhältnis von 11:1 erspielt. Gegenüber Real Madrid haben die Katalanen dadurch mittlerweile die deutlich bessere Tordifferenz.

SD Eibar - Real Madrid 1:4 (0:3)

Tore: 0:1 Benzema (14.), 0:2 Benzema (25.), 0:3 Rodriguez (29.), 0:4 Asensio (60.), 1:4 Pena (72.)

  • Wiedergutmachung geglückt! Und das ohne die verletzten Ronaldo, Bale und die geschonten Carvajal, Kroos und Marcelo. 37 Spiele in Folge hat Real nun in der Liga getroffen und baut damit die beste Serie aller Zeiten aus. Wettbewerbsübergreifend sind es gar 46 Partien.
  • Mit zwei Toren und einer Vorlage war Benzema zum ersten Mal seit Januar 2016 an drei Treffern beteiligt. Mit 32 Gegentoren kassierte Navas bereits eines mehr als in der kompletten Vorsaison.
  • Penas Ehrentreffer war das erste Tor von Eibar gegen Real im eigenen Stadion und erst das zweite überhaupt. Noch nie konnte Eibar gegen Real gewinnen (ein Remis, fünf Niederlagen).
  • Das Team von Trainer Zinedine Zidane hat wettbewerbsübergreifend in 45 Spielen in Folge immer mindestens ein Tor erzielt - Bestwert für ein spanisches Team. In LaLiga konnte der spanische Rekordmeister in 37 Partien am Stück einen Treffer erzielen und steht damit ebenfalls auf Platz eins dieser Statistik.

CD Leganes - FC Granada 1:0 (0:0)

Tor: 1:0 Machis (83.)

Real Betis - Real Sociedad 2:3 (1:2)

Tore: 0:1 Jon (9.), 1:1 Mandi (16.), 1:2 Prieto (26.), 2:2 Snabria (65.), 2:3 Prieto (72.)

FC Villarreal - RCD Espanyol 2:0 (1:0)

Tore: 1:0 Soriano (45.), 2:0 Lopez (80./ET)

Erlebe die Primera Division Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Sporting Gijon - Deportivo La Coruna 0:1 (0:1)

Tor: 0:1 Mosquera (45.+1)

Besonderes Vorkommnis: Colak (La Coruna) verschießt Foulelfmeter gegen Cuellar (32.)

Las Palmas - CA Osasuna 5:2 (1:2)

Tore: 1:0 Jese (7.), 1:1 Kodro (31.), 1:2 Kodro (37.), 2:2 Livaja (55.), 3:2 Garcia (70./ET), 4:2 Mesa (76.), 5:2 Jese (87.)

Athletic Club - FC Malaga 1:0 (0:0)

Tor: 1:0 Garcia (72./HE)

Die Primera Division in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung