Enrique: "Haben noch nichts gewonnen"

Von SPOX
Samstag, 11.03.2017 | 21:13 Uhr
Enrique will sich nicht zu früh freuen
Advertisement
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama

Beim 6:1-Sieg gegen Paris Saint Germain am Dienstag legte der FC Barcelona eines der größten Comebacks der Fußball-Geschichte hin. Luis Enrique, Trainer der Katalanen, dämpft nun allerdings die Euphorie.

"Es ist noch immer alles offen. In der Champions League sind wir nur eines von acht Teams, in der Liga müssen wir uns gegen zwei andere Mannschaften durchsetzen und das Pokal-Finale ist auch noch nicht gespielt. Wir können genauso keinen Titel gewinnen, wie wir alle drei gewinnen können. Es wird erst am Ende abgerechnet", so der 46-Jährige.

Alles zum FC Barcelona

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung