Mel neuer Trainer bei Deportivo La Coruna

SID
Dienstag, 28.02.2017 | 13:56 Uhr
Pepe Mel arbeitet jetzt im Riazor
Advertisement
Primera División
Sevilla -
Levante
Primera División
Bilbao -
Real Sociedad
Primera División
Eibar -
Valencia
Primera División
Atletico Madrid -
Alaves
Primera División
Girona -
Getafe
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
Primera División
Barcelona -
La Coruna
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primera División
Levante -
Leganes
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Primera División
Real Madrid -
Barcelona

Der abstiegsbedrohte spanische Erstligist Deportivo La Coruna hat Pepe Mel (54) als neuen Trainer engagiert. Beim Tabellen-17. der Primera Division wird der Spanier Nachfolger seines Landsmanns Gaizka Garitano (41), der am Sonntag nach der Niederlage bei Aufsteiger CD Leganes (0:4) entlassen worden war.

Mel hat bis Januar 2016 bei Betis Sevilla als Chefcoach gearbeitet, zuvor war der frühere Profi unter anderem Teammanager beim englischen Klub West Bromwich Albion. Mel erhält beim früheren Meister La Coruna einen Vertrag bis zum Saisonende mit der Option auf eine Verlängerung.

Erlebe die Primera Division Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Alle Infos zu Deportivo La Coruna

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung