Real Madrid: Pepe fehlt für einige Zeit

Pepe fällt wegen Wadenverletzung aus

Von SPOX
Dienstag, 03.01.2017 | 18:04 Uhr
Pepe wird Real MAdrid vorerst fehlen
Advertisement
Primera División
Getafe -
Alaves
Primera División
Leganes -
Barcelona
Primera División
Sevilla -
Celta Vigo
Primera División
Atletico Madrid -
Real Madrid
Primera División
Malaga -
La Coruna
Primera División
Espanyol -
Valencia
Primera División
Las Palmas -
Levante
Primera División
Bilbao -
Villarreal
Primera División
Eibar -
Real Betis
Primera División
Celta Vigo -
Leganes
Primera División
Alaves -
Eibar
Primera División
Real Madrid -
Malaga
Primera División
Real Betis -
Girona
Primera División
Levante -
Atletico Madrid
Primera División
La Coruna -
Bilbao
Primera División
Real Sociedad -
Las Palmas
Primera División
Villarreal -
Sevilla
Primera División
Valencia -
Barcelona
Primera División
Espanyol -
Getafe
Copa del Rey
Real Madrid -
Fuenlabrada
Copa del Rey
Barcelona -
Murcia
Copa del Rey
Atletico Madrid -
Elche
Copa del Rey
Villarreal -
Ponferradina
Primera División
Malaga -
Levante

Real Madrids Innenverteidiger Pepe hat sich eine Wadenverletzung zugezogen und wird den Königlichen bis auf Weiteres fehlen. Das gab der Verein am Dienstagnachmittag bekannt.

Zum letzten Mal stand der Portugiese beim 3:2-Sieg gegen Deportivo La Coruna am 10. Dezember auf dem Platz. Zwar stand er im Kader für die Klub-WM, die Real in Japan für sich entschieden hat, kam aber weder gegen Club America noch gegen die Kashima Antlers zum Einsatz.

Erlebe die Primera Division Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Für das Copa-del-Rey-Achtelfinale gegen den FC Sevilla wird er auf jeden Fall ausfallen. Wann er zurückkehrt, ist noch nicht bekannt, wie das offizielle Klub-Statement offenbart: "Die Tests ergaben, dass der Spieler sich eine Verletzung an der Innenseite seiner linken Wade zugezogen hat. Wie lange er ausfällt, muss noch beurteilt werden."

Nach dem Spiel gegen den Tabellendritten aus Andalusien geht es am Samstag in der Liga weiter, wenn man den FC Granada empfängt und die Tabellenführung gegen den FC Barcelona behaupten will.

Pepe im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung