Real kurz vor Verpflichtung des nächsten Ibra

Von SPOX
Samstag, 14.01.2017 | 23:45 Uhr
Alexander Isak ist eines der größten Versprechen Schwedens
Advertisement
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

AIK Solnas Alexander Isak gilt als legitimer Nachfolger von Zlatan Ibrahimovic. Gerüchteweise hat sich die Elite Europas um den 17-Jährigen gerissen. Nach Marca-Informationen steht das schwedische Talent nun vor einem Wechsel zu Real Madrid.

Demnach soll Isak in der kommenden Woche bei den Königlichen einen Fünfjahresvertrag unterschreiben. Angeblich hat Real den Youngster bereits seit Monaten beobachtet. In den vergangenen Tagen soll es Verhandlungen und offenbar auch eine Einigung zwischen den Parteien gegeben haben.

Erlebe die Primera Division Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Aufgrund einer Transfersperre kann Real zwar Spieler verpflichten, diese allerdings nicht für den Spielbetrieb melden.

In dieser Woche hatte Isak Geschichte geschrieben. Im Alter von 17 Jahren und 113 Tagen erzielte er beim Freundschaftsspiel Schwedens gegen die Slowakei (6:0) einen Treffer und knackte damit den 104 Jahre alten Rekord des jüngsten Torschützen der Nationalmannschaft.

Alexander Isak im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung