Offiziell: Lucas Silva verlässt Real Madrid

Von SPOX
Dienstag, 31.01.2017 | 19:59 Uhr
Lucas Silva verlässt Real Madrid
Advertisement
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Wie Real Madrid am Dienstag mitteilte, verlässt der 23-Jährige Lucas Silva den Klub auf Leihbasis bis zum Sommer 2018 und kehrt zu seinem ehemaligen Klub Cruzeiro Esporte Clube zurück.

Im Januar 2015 wechselte Silva für 13 Millionen Euro Ablöse von Cruzeiro nach Madrid und absolvierte seitdem lediglich neun Pflichtspiele im Dress der Königlichen. In der vergangenen Saison spielte er für Olympique Marseille.

Erlebe die Primera Division Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Lucas Silva im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung