Fussball

Simeone kann sich einen Verbleib vorstellen

Von SPOX
Diego Simeone kann sich auch eine Verlängerung in Madrid vorstellen

Diego Simeone steht mit Atletico derzeit nur auf Rang sechs der Liga-Tabelle. Kürzlich war in den Medien schon über einen Abgang des Argentiniers Richtung Serie A spekuliert worden. Nun kontert der Atletico-Coach die Gerüchte entschlossen.

Gegenüber beIN Sports erklärt der 46-Jährige: "Jeder redet darüber, dass ich nach Auslaufen meines Vertrages den Verein verlasse, aber ich könnte genauso gut verlängern."

Die andauernden Gerüchte um einen Abgang scheinen Simeone jedenfalls zu nerven: "Die Medien sind sehr gut darin, Kontroversen zu kreieren, das ist okay und muss akzeptiert werden, aber vielleicht muss man einfach klarer antworten, damit das gar nicht erst passiert."

Erlebe die Primera Division Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Spekulationen, er könne womöglich zu Inter Mailand in die Serie A wechseln, erklärt Simeone folgendermaßen: "Sie haben meine Schwester gefragt, ob ich mir vorstellen könne, irgendwann in Italien zu coachen und sie sagte: 'Warum nicht'. Sie haben meinen Sohn gefragt, ob ich zu Inter gehen könnte und er entgegnete: 'Könnte irgendwann mal passieren'. Ich glaube es ist besser, wenn ich dazu nichts mehr sage."

Derzeit läuft Simeons Anstellungsverhältnis bei den Rojiblancos noch bis Sommer 2018.

Diego Simeone im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung