Fussball

Atletico wünscht sich De Gea beim Stadtrivalen

Von SPOX
David De Gea wird mit einer Rückkehr nach Madrid in Verbindung gebracht

Ein Transfer von Thibaut Courtois zu Real Madrid im Sommer nimmt Formen an. Die Verantwortlichen von Atletico würden aus finanziellen Gründen jedoch lieber David De Gea zwischen den Pfosten der Stadtrivalen sehen.

Der englische Torhüter wechselte 2011 von Atletico zu Manchester United, wodurch der Verein bei einem Transfer mitverdiene. "Ich würde mich nicht schlecht fühlen, sollte Real Madrid Courtois verpflichten. Es wäre gut, wenn De Gea bei ihnen unterschreibt, weil uns fünf Prozent der Summe eines Weiterverkaufs gehören", so Miguel Angel Gil Marin bei Onda Cero.

Erlebe die Primera Division Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

De Gea wurde lange mit einer Rückkehr nach Madrid in Verbindung gebracht und stand 2015 kurz vor der Unterschrift bei den Königlichen, der Transfer scheiterte jedoch in letzter Sekunde und der 26-Jährige verlängerte im Old Trafford.

David De Gea im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung