Fussball

Yeray nach Hodenkrebs-Diagnose operiert

Von SPOX
Yeray Alvarez wurde erfolgreich operiert

Bilbaos Yeray Alvarez wurde nach der Diagnose Hodenkrebs am Dienstag im Krankenhaus operiert. Das bestätigte der spanische Erstligist offiziell.

Dem 21-Jährigen wurde dabei ein Hoden entfernt. Die Operation sei ohne Zwischenfälle und wie geplant verlaufen, zur Beobachtung muss Yeray noch 24 Stunden im Krankenhaus bleiben. Am Mittwoch soll er bereits nach Hause entlassen werden.

Erlebe die Primera Division Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der Verteidiger hatte vergangenes Jahr sein Profi-Debüt für Bilbao gegeben.

Yeray Alvarez im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung