Dienstag, 01.11.2016

Real Madrid: Diskussion über Stürmerwahl reißt nicht ab

Capello: Benzema ein "Hätschelkind"

Keine Woche bei Real Madrid ohne Diskussionen über die Stürmerwahl. Alvaro Morata oder Karim Benzema? Für Fabio Capello hat Zinedine Zidane die richtige Wahl getroffen, macht er doch den Präsidenten zufrieden.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Bisher ließ Zinedine Zidane Karim Benzema auflaufen, um schließlich Alvaro Morata einzuwechseln. Da der Spanier oft für die Tore sorgte, diskutiert man bei Real Madrid über die Besetzung der Stürmerposition. Ex-Real-Trainer Fabio Capello pflichtet Zidane in seiner Taktik bei.

Erlebe die Primera Division Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Bei FOX Sports Italia erklärte der Italiener: "Es ist ein Dilemma, aber Zidane löst es großartig. Er beginnt mit dem Franzosen, vor allem weil er das Hätschelkind des Präsidenten ist, und wechselt später den Spanier ein, weil er Partien entscheidet. Ich denke dass die Taktik von Zizou die Beste ist. Die Resultate geben ihm Recht."

Alle Infos zu Real Madrid

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Gareth Bale fällt derzeit verletzt aus

Bale fehlt Real Madrid rund drei Wochen

Isco hat in dieser Saison nur rund 50 Prozent der möglichen Einsatzminuten gespielt

Medien: Isco verlängert bei Real Madrid

Fabio Capello war 2007 Trainer der Königlichen

Capello: Real wollte Messi im Clasico verletzen


Diskutieren Drucken Startseite
SPA

Primera Division, 34. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.