Mittwoch, 23.11.2016

Real Madrid: Isco will bleiben

Isco bereit, bei Real zu verlängern

Noch vor einigen Wochen klagte Isco bei Real Madrid über zu wenig Spielzeit, wollte den Verein sogar verlassen. Mittlerweile gehört der 24-Jährige wieder regelmäßig zur Startelf der Königlichen und kann sich nun sogar vorstellen, seinen 2018 auslaufenden Vertrag zu verlängern.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Ich habe immer noch eineinhalb Jahre Vertrag", erklärte der Spanier und führte weiter aus: "Aber ich bin mir mit dem Klub einig, zu verlängern. Ich hoffe, wir können bald etwas in die Wege leiten."

Erlebe die Primera Division Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Isco stand in den letzten sechs LaLiga-Spielen in der Startelf und bringt es auf insgesamt neun Einsätze, bei denen er zwei Treffer erzielen konnte. Daher scheinen die Wechselgedanken nun vom Tisch zu sein: "Ich komme nun häufiger zum Einsatz und freue mich, dass ich dem Team wieder helfen kann."

Der Offensivkönner wechselte 2013 für 30 Millionen Euro vom FC Malaga nach Madrid.

Isco im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
FC Barcelona hat Philippe Coutinho auf dem Zettel

Brasiliens Nationaltrainer Tite: "Wer würde Coutinho nicht wollen?"

Vinicius gilt als das Mega-Talent der kommenden Jahre und unterschrieb bei Real bis 2018

Vinicius-Berater: Barcelona bot mehr Geld als Real Madrid

Dani Ceballos hat wohl eine Austiegsklausel bei Betis

Medien: Real Madrid will Dani Ceballos verpflichten


Diskutieren Drucken Startseite
SPA

Primera Division, 38. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.