Glück im Unglück: Neymar bei Autounfall unbeschadet

Neymar übersteht Autounfall unverletzt

SID
Sonntag, 27.11.2016 | 12:52 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Der brasilianische Superstar Neymar vom spanischen Meister FC Barcelona war am Sonntagmorgen in einen Autounfall verwickelt. Auf Fotos und Videos in spanischen Medien ist der leicht beschädigte Ferrari des 24-Jährigen an einer Leitplanke zu sehen. Der Unfall soll sich auf einer Autobahn-Ausfahrt ereignet haben.

Neymar blieb unverletzt und kann im Punktspiel am Sonntagabend bei Real Sociedad San Sebastian (20.45 Uhr im LIVETICKER) auflaufen.

Erlebe die Primera Division Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Das bestätigte sein Teamkollege Lionel Messi. "Neymar hatte auf dem Weg ins Trainingszentrum einen kleinen Unfall", twitterte der Superstar: "Zum Glück ist er wohlauf und kann spielen."

Alle Infos zum FC Barcelona in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung