Neymar und Ganso spielten gemeinsam beim FC Santos

Wiedersehen: Neymar freut sich auf Ganso

Von SPOX
Freitag, 04.11.2016 | 21:33 Uhr
Advertisement
International Champions Cup
FrLive
Man United -
Man City
Club Friendlies
Fr13:30
Inter Mailand -
FC Schalke 04
1. HNL
Fr20:00
Dinamo Zagreb -
Cibalia
International Champions Cup
Sa11:35
FC Bayern München -
AC Mailand
Premier League Asia Trophy
Sa12:00
West Bromwich -
Crystal Palace
CSL
Sa13:35
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Premier League Asia Trophy
Sa14:30
Leicester -
Liverpool
Premier League
Sa16:30
St. Petersburg -
Kasan
Club Friendlies
Sa17:00
SC Freiburg -
Feyenoord
Premier League
Sa18:30
Schachtjor Donezk -
Dynamo Kiew
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Macva
Super Cup
Sa20:30
Anderlecht -
Zulte Waregem
Serie A
Sa21:00
Vitoria -
Chapecoense
International Champions Cup
So00:05
Barcelona -
Juventus
International Champions Cup
So02:05
PSG -
Tottenham
CSL
So13:35
Shanghai Senhua -
Beijin Guoan
Superliga
So18:00
Midtjylland -
Silkeborg
Super Liga
So19:00
Roter Stern -
Radnicki
Serie A
So21:00
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
So23:05
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar

Torjäger Neymar vom FC Barcelona kann es nicht erwarten, seinem ehemaligen Teamkollegen Ganso im La-Liga-Spiel am Sonntag (20.45 Uhr auf DAZN und im LIVETICKER) gegen den FC Sevilla gegenüber zu stehen.

Zwischen 2009 und 2012 spielten Neymar und Ganso gemeinsam für den FC Santos. Beide durchliefen die Jugend-Akademie des brasilianischen Klubs. 2012 wechselte Ganso zu Sao Paulo, ehe Neymar sein Heimatland ein Jahr später in Richtung Katalonien verließ.

Erlebe die Primera Division live und auf Abruf auf DAZN

"Ich freue mich sehr auf die Partie. Es wird ein gutes Spiel werden. So eines, in dem jeder Spieler es liebt, Teil der Mannschaft zu sein", signalisiert Neymar seine Vorfreude gegenüber Barca TV, um das Besondere an der Begegnung hervorzuheben: "Ich werde gegen einen ehemaligen Team-Kollegen und Freund spielen. Er ist nicht nur auf dem Feld ein Freund, sondern auch abseits des Platzes."

"Er ist ein großartiger Spieler. Er hat die Qualität, überall zu spielen, wo er will", schwärmt der Barca-Star weiter über Ganso, um noch klar zu stellen: "Aber ich hoffe, als Gewinner vom Platz zu gehen." Neymar schwelgte weiter in Erinnerungen: "Die ersten Trophäen haben wir gemeinsam gewonnen. Das waren der brasilianische Pokal und die Copa Libertadores. Er ist immer in meinem Herzen. Ich wünsche ihm das Beste, nur nicht gegen Barcelona."

Ganso wechselte im Sommer von Sao Paulo zum FC Sevilla. Dass sich die zwei Freunde beim Sieg der Katalanen im spanischen Supercup über die Andalusier im August nicht gegenüberstanden, liegt daran, dass Neymar zu der Zeit mit der brasilianischen Auswahl an den Olympischen Spielen in Rio teilnahm.

Ganso im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung