Mittwoch, 30.11.2016

Spanische Liga und Microsoft arbeiten zusammen

La Liga schließt Partnerschaft mit Microsoft

Die spanische Liga hat eine "strategische Partnerschaft" mit dem IT-Unternehmen Microsoft geschlossen. Die Liga und der US-Riese wollen Apps und Services entwickeln, um die Vereine den Fans näherzubringen. Die Vereinbarung gelte "für viele Jahre", nähere Angaben zur Vertragslaufzeit machte die Liga am Mittwoch nicht.

"Wir wollen Informationen über ihre Vorlieben und ihnen so bessere Erfahrungen bieten. Wenn wir das tun, steigert das auch ihre Loyalität", sagte La-Liga-Präsident Javier Tebas auf einer Pressekonferenz in Madrid.

Erlebe den Clasico Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der Vertrag sei kein Werbevertrag, sondern eine reine Technologie-Partnerschaft, versicherte Tebas. Konkrete Apps wurden aber noch nicht enthüllt.

Alle News zur Primera Division im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Arda Turan und Javier Mascherano stehen weiter nicht zur Verfügung

Barcelona weiter ohne Mascherano und Arda Turan

Pique will die katalanische Unabhängigkeit, spielt aber in der spanischen Nationalelf

Alfonso: Katalane Pique sollte nicht für Spanien spielen

Isco spricht über seine Zukunft bei Real Madrid

Isco: "Meine Zukunft steht auf dem Spiel"


Diskutieren Drucken Startseite
SPA

Primera Division, 23. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.