Freitag, 18.11.2016

Übernimmt Juan Carlos Unzue beim FC Barcelona

Barca: Trainertausch für kommende Saison?

Offenbar hat Luis Enrique genug vom Trainerdasein und könnte eine Reihe zurückrutschen. Der Nachfolger ist - ganz in Barca-Manier - schon gefunden, so Medienberichte. Übernimmt Juan Carlos Unzue?

Seit einigen Tagen hält sich das Gerücht, dass Luis Enrique mit dem Gedanken spielt, nach der laufenden Saison eine Pause vom Trainergeschäft einzulegen. Beim FC Barcelona wurde er bisher von Juan Carlos Unzue unterstützt, der laut AS die direkte Nachfolge antreten könnte.

Erlebe die Primera Division live und auf Abruf auf DAZN

Demnach soll der Klub Enrique angeboten haben, ins Management zu wechseln und damit den Posten für seinen Co-Trainer freizumachen. Unzue machte vor allem durch seine Taktiken bei Standards auf sich aufmerksam, die eine eklatante Schwäche der Katalanen behoben.

Unzue, einst Torhüter beim FC Barcelona, war bereits Torwarttrainer und nun Co-Trainer. Die einzige Erfahrung als Cheftrainer machte er bei Numania in der zweiten Liga 2010/11. Ein Engagement bei Racing Santander scheiterte schnell, nachdem er sich mit der Führung zerstritt.

Alle Infos zum FC Barcelona

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Riyad Mahrez steht vor einem Wechsel zum FC Barcelona

Medien: Mahrez vor Wechsel zu Barcelona

Carles Alena will keine großen Töne spucken

Barcelona: Supertalent Alena gibt sich bescheiden

Vitolo hat noch bis 2020 Vertrag in Sevilla

Vitolo spricht über mögliches Barca-Engagement


Diskutieren Drucken Startseite
SPA

Primera Division, 28. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.