Lionel Messis Style ist nicht Eric Cantonas Ding

Cantona: Lionel Messi wurde zu Justin Bieber

Von SPOX
Montag, 07.11.2016 | 15:51 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Eric Cantona spielte in seiner aktiven Zeit vier Jahre für Manchester United und erlangte währenddessen Heldenstatus im Old Trafford. Auf den extrovertierten Franzosen ist auch heute noch Verlass, wenn es darum geht, den Fußball und das Drumherum zu beurteilen. Jüngst wählte er sich niemanden Geringeren als Starstürmer Lionel Messi vom FC Barcelona, um dessen Style zu bekritteln.

Der argentinische Nationalspieler hatte in den vergangenen Monaten sein äußeres Erscheinungsbild verändert. Cantona kann den Stil-Wechsel nicht nachvollziehen.

Erlebe die Primera Division Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Was ist bloß mit Lionel Messi los?", fragt er bei Eurosport, um weiter nachzuhaken: "Gebleichte blonde Haare? Ein roter Bart? Ist er jetzt der Frontsänger einer Boy-Band?"

Es gibt bestimmt einige, denen der neue Look des Torjägers gefällt. Cantona zählt jedoch mit Gewissheit nicht zu den Bewunderern:

"Als er sich das Tattoo hat machen lassen, war ich schon besorgt. Aber das? Wer auch immer ihm das angetan hat, sollte sich schämen. Du hast unseren Helden in Justin Bieber verwandelt!"

Lionel Messi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung