Cristiano Ronaldo: 2016 das bestes Jahr

Ronaldo: Habe alles für Ballon d'Or getan

Von SPOX
Sonntag, 20.11.2016 | 14:20 Uhr
Cristiano Ronaldo will den Ballon d'Or gewinnen
Advertisement
Primera División
Celta Vigo -
Leganes
Primera División
Alaves -
Eibar
Primera División
Real Madrid -
Malaga
Primera División
Real Betis -
Girona
Primera División
Levante -
Atletico Madrid
Primera División
La Coruna -
Bilbao
Primera División
Real Sociedad -
Las Palmas
Primera División
Villarreal -
Sevilla
Primera División
Valencia -
Barcelona
Primera División
Espanyol -
Getafe
Copa del Rey
Real Madrid -
Fuenlabrada
Copa del Rey
Barcelona -
Murcia
Copa del Rey
Atletico Madrid -
Elche
Copa del Rey
Villarreal -
Ponferradina
Primera División
Malaga -
Levante
Primera División
Barcelona -
Celta Vigo
Primera División
Atletico Madrid -
Real Sociedad
Primera División
Sevilla -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Real Madrid
Primera División
Leganes -
Villarreal
Primera División
Getafe -
Valencia
Primera División
Eibar -
Espanyol
Primera División
Las Palmas -
Real Betis
Primera División
Girona -
Alaves

Cristiano Ronaldo von Real Madrid ist der Meinung, dass er alles Mögliche getan hat, um den diesjährigen Ballon d'Or zu gewinnen. Der Portugiese erzielte in allen Wettbewerben in 48 Spielen satte 51 Tore. 16 Treffer gelangen ihm davon in der Champions League.

Zusätzlich konnte er als Kapitän der portugiesischen Nationalmannschaft den EM-Titel holen. Der 31-Jährige ist nun der Meinung, dass er nicht mehr hätte erreichen können. "In dieser Saison habe ich alles gemacht. Wir haben die Champions League gewonnen, mit Portugal holte ich die EURO", lässt er gegenüber Telefoot seine Saison Revue passieren.

Erlebe die Primera Division Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Die Wahl hängt nicht von mir ab, ich will mich nicht davon besessen machen", versucht Ronaldo, die Bedeutung herunter zu spielen. Trotzdem verrät er seinen Wunsch bezüglich der Auszeichnung: "Aber wenn Ihr mich fragt, ob ich den Ballon d'Or gewinnen möchte, dann sage ich 'Ja'. Dieses Jahr war überragend für mich. Es ist meine beste Saison, darüber gibt es keinen Zweifel."

Wer die heiß begehrte Trophäe schlussendlich entgegennimmt, wird am 13. Dezember von ausgewählten Journalisten entschieden.

Cristiano Ronaldo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung