Samstag, 12.11.2016

Spanien: Betis Sevilla holt neuen Trainer

Betis Sevilla entlässt Trainer Poyet

Der spanische Erstligist Betis Sevilla hat seinen Trainer Gustavo Poyet entlassen. Das bestätigte der Tabellen-14. am Samstag. Nachfolger wird der 40-Jährige Victor Sanchez del Amo, der zuvor Deportivo La Coruna und Olympiakos Piräus trainiert hatte.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Ich komme mit großen Hoffnungen und aller Motivation der Welt hierher", sagte Sanchez del Amo, der am Montag offiziell vorgestellt wird.

Erlebe die Primera Division Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der Uruguayer Poyet, der Sevilla erst im Mai übernommen hatte, holte mit den Grün-Weißen nur einen Sieg aus den vergangenen fünf Spielen. Betis hat nur noch zwei Punkte Abstand zu den Abstiegsplätzen.

Alle Infos zu Betis Sevilla

Das könnte Sie auch interessieren
Charly Musonda kam aus Anderlecht zu Chelsea

Chelsea-Talent Musonda bleibt weiter bei Real Betis

Kein Defensivliebhaber: MEsut Özil soll sich unter Carlo Ancelotti defensiv mehr beteiligen

Zu wenig Defensivarbeit: Ancelotti kritisiert Özil öffentlich

Markus Steinhöfer verlässt den FC Basel und wechselt abslösefrei in die Primera Division

Markus Steinhöfer wechselt nach Sevilla


Diskutieren Drucken Startseite
SPA

Primera Division, 34. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.