Atletico: Zieht es Diego Simeone nach Inter Mailand?

Simeone: "Man kann nie wissen"

Von SPOX
Samstag, 12.11.2016 | 12:48 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Atletico Madrids Trainer Diego Simeone hat die Tür für ein mögliches Engagement bei seinem Ex-Klub Inter Mailand offen gelassen. Der argentinische Erfolgscoach gilt immer wieder als Kandidat bei den strauchelnden Nerazzurri und ist noch bis 2018 an Atletico gebunden.

An diesem Wochenende weilt Simeone in Italien, um seinen Sohn Giovanni zu besuchen. Dieser spielt seit dem Sommer für Genua. Reporter von Telelombardia nutzten die Gelegenheit und fragten den Ex-Nationalspieler (108 Einsätze für die Albiceleste) nach einem Wechsel zu Inter in der Zukunft. Vielsagend meinte er: "Man kann nie wissen."

Erlebe die Primera Division Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Simeone spielte von 1996 bis 1999 von Inter und ist bei den Tifosi nach wie vor sehr beliebt. Die Nerazzurri schwächeln sportlich seit einigen Jahren und entließen vor wenigen Tagen erst Trainer Frank de Boer. Stefano Pioli ist nun neuer Chefcoach des Champions-League-Siegers von 2010.

Alle Infos zu Atletico Madrid

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung