Real Madrid: Alvaro Morata fällt vorerst aus

Morata verpasst Derby und Clasico

Von Ben Barthmann
Donnerstag, 17.11.2016 | 13:34 Uhr
Alvaro Morata verpasst zwei sehr wichtige Spiele für Real
Advertisement
Primera División
Leganes -
Alaves
Primera División
Valencia -
Las Palmas
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primera División
Barcelona -
Betis
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Primera División
Levante -
Villarreal
Primera División
Malaga -
Eibar
Primera División
Alaves -
Barcelona
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Schlechte Nachrichten bringt Alvaro Morata von seiner Länderspielreise mit. Der Stürmer verletzte sich und fehlt rund einen Monat. Damit könnte er zwei entscheidende Spiele verpassen.

Mit Spanien spielte Alvaro Morata am Dienstag gegen England (2:2), anschließend ging es zurück zu Real Madrid. Dort wurde beim Stürmer allerdings eine muskuläre Verletzung zweiten Grades im rechten Oberschenkel festgestellt, die rund einen Monat Pause bedeutet.

Erlebe die Primera Division Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Morata verpasst damit nicht nur das anstehende Derby zwischen Atletico Madrid und Real Madrid am Wochenende, sondern bei normalem Verlauf des Heilungsprozesses auch den Clasico gegen den FC Barcelona (3. Dezember) sowie das Champions-League-Match gegen den BVB (7. Dezember). Er erweitert das ohnehin schone große königliche Lazarett.

Alternativ-Stürmer Karim Benzema fehlt ebenso wie die Mittelfeldspieler Casemiro, Lucas Silva, Toni Kroos. Auch Sergio Ramos, Pepe, Raphael Varane und Daniel Carvajal kämpfen mit mehr oder weniger schlimmen Verletzungen. Zinedine Zidane muss wohl erneut umstellen.

Alvaro Morata im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung