Montag, 10.10.2016

Sergio Ramos verletzte sich in der Nationalmannschaft

Real einen Monat ohne Ramos

Zehn Minuten vor Schluss war Schluss für Sergio Ramos. Spaniens Verteidiger musste gegen Albanien verletzt vom Platz und verschafft Real-Madrid-Trainer Zinedine Zidane damit eine Sorgenfalte mehr.

Real Madrids Lazarett bekommt nach der Länderspielpause erneuten Zuwachs. Gegen Albanien verletzte sich Sergio Ramos am linken Knie und wird Zinedine Zidane rund vier Wochen lang fehlen.

Erlebe die Primera Division live und auf Abruf auf DAZN

Das innere Seitenband ist betroffen, ob Verstauchung oder Teilriss müssten genauere Untersuchungen klären, verriet Teamarzt Oscar Celada nach der Partie.

Damit muss Zidane weiter umbauen. Sergio Ramos ist nun ebenso verletzt wie Marcelo, Casemiro, Luka Modric und James Rodriguez. Als Ersatz für den Innenverteidiger stehen Pepe und Raphael Varane bereit.

Sergio Ramos im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Sergio Ramos kritisiert die Fans von Real Madrid

Ramos: "Nicht treten, wenn wir am Boden sind"

Sergio Ramos fühlt sich von den Sevilla-Fans unfair behandelt

Real Madrid unterstützt Ramos nach Sevilla-Ärger

Carlo Ancelotti und Sergio Ramos wurden bei Real Madrid Champions-League-Sieger

Ancelotti: "Ramos hätte ebenso gut Stürmer werden können"


Diskutieren Drucken Startseite
SPA

Primera Division, 28. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.