Real Madrid: Kein BBC im Pokal

Zidane verzichtet im Pokal auf fünf Stars

Von SPOX
Dienstag, 25.10.2016 | 16:52 Uhr
Zinedine Zidane verzichtet in der Copa del Rey auf sein Stürmer-Trio
Advertisement
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primera División
Barcelona -
Betis
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Primera División
Levante -
Villarreal
Primera División
Malaga -
Eibar
Primera División
Alaves -
Barcelona
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Real Madrid wird am Mittwoch in der Copa del Rey beim Drittligisten Cultural Leonesa auf einige Stars verzichten. Neben den verletzten Spielern wird Trainer Zinedine Zidane auch auf Cristiano Ronaldo, Gareth Bale und Karim Benzema verzichten.

Die drei Superstars, die das BBC-Dreieck der Königlichen bilden, sollen sich für die nächsten Spiele schonen. Außerdem werden auch Torhüter Keylor Navas und Verteidiger Marcelo nicht gegen den Underdog auflaufen.

Erlebe die Primera Division Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Zurück meldet sich allerdings Fabio Coentrao, der zuletzt ausgefallen war und am Mittwoch zu seinem Comeback kommen könnte. Casemiro, Sergio Ramos und Luka Modric fehlen weiterhin verletzt. Zidane verzichtet allerdings darauf, den Kader mit Jugendspielern aufzufüllen. Eine Chance für die zweite Reihe der Königlichen.

Alle Infos zu Real Madrid

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung