Sonntag, 02.10.2016

Real Madrid: Raphael Varane und Karim Benzema angeschlagen

Real beklagt gegen Eibar drei Verletzungen

Real Madrid erhielt rund um das Spiel gegen SD Eibar (1:1) gleich drei schlechte Nachrichten an der Personalfront. James Rodriguez, Karim Benzema und Rapahel Varane sind allesamt angeschlagen.

Rodriguez zog sich beim Aufwärmen nach Goal-Informationen eine Muskelverletzung im linken Bein zu. Innenverteidiger Varane und Angreifer Benzema wurden derweil jeweils zur Pause ausgewechselt.

Beide haben Probleme mit dem rechten Knie, wie Real bekanntgab. Allerdings handelt es sich offenbar nicht um ernsthaftere Verletzungen, sondern eher um Vorsichtsmaßnahmen von Trainer Zinedine Zidane.

Erlebe die Primera Division Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Luka Modric war derweil am Sonntag am linken Knie operiert worden. Der Kroate wird den Madrilenen vermutlich vier bis acht Wochen nicht zur Verfügung stehen.

Real Madrid in der Übersicht

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Lucas Vazquez bleibt bei Real Madrid

Madrid bindet Stürmer Vazquez bis 2021

David Beckham hat sich aus dem aktiven Fußball zurück gezogen

Beckham vor Rückkehr zu Real?

Florentino Perez schwärmt von Cristiano Ronaldo

Perez: Ronaldos Einfluss ist mythisch


Diskutieren Drucken Startseite
SPA

Primera Division, 28. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.