Real Madrid: Königlichen siegen dank CR7-Hattrick

Cristiano Ronaldo erreicht 350-Tore-Marke

Von SPOX
Samstag, 29.10.2016 | 19:34 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Im La-Liga-Duell gegen den Aufsteiger Deportivo Alaves konnte Cristiano Ronaldo einen beträchtlichen Wert aufstellen. Mit seinem Dreierpack für Real Madrid knackte er die 350 Klub-Tore. Er brachte das Netz bereits für Sporting, Manchester United und Real Madrid zum Zappeln.

Für Sporting erzielte Ronaldo drei Treffer, ehe er sich in sechs Jahren bei den Red Devils über 84 Premier-League-Tore freuen konnte. Für die Königlichen traf er beeindruckende 263 Mal.

Erlebe die Primera Division Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der Elfmeter gegen Alaves wurde zu seinem 350. Liga-Tor. Ein zusätzlicher Trumpf: Der 31-Jährige konnte gegen jeden spanischen Erst-Liga-Gegner den Ball im Kasten unterbringen.

Cristiano Ronaldo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung