Real Madrid: Luka Modric fällt vier bis acht Wochen aus

Real Madrid: Modric erfolgreich operiert

Von SPOX
Sonntag, 02.10.2016 | 13:14 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Mittelfeldspieler Luka Modric von Real Madrid wurde am Sonntag operiert. Ihm wurde Knochengewebe aus dem linken Knie entfernt. Das teilten die Königlichen auf ihrer Homepage mit. Über die Ausfallzeit machte der Klub keine Angaben.

Erlebe die Primera Division live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Nach dieser Art von Operation ist anzunehmen, dass der Kroate zwischen vier und acht Wochen ausfallen wird. Damit droht er die LaLiga-Spiele gegen Real Betis, Athletic Bilbao und Deportivo Alaves sowie das Hin- und Rückspiel gegen Legia Warschau in der Champions League zu verpassen.

Luka Modric im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung