Isco wird Real Madrid frühstens im Sommer verlassen

Isco wird nicht im Winter wechseln

Von SPOX
Freitag, 14.10.2016 | 13:34 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Mittelfeldspieler Isco von Real Madrid wird die Königlichen im Januar definitiv nicht verlassen. Das bestätigte sein Vater und Berater Paco Alarcon im Interview mit calciomercato.com.

"Ich kann versichern, dass wir bis zum Sommer keine Offerten anderer Klubs in Betracht ziehen werden", stellte er klar.

Erlebe die Primera Division Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Isco kommt aktuell nicht über eine Reservistenrolle bei Real hinaus, in den letzten Wochen machten daher Gerüchte über einen vorzeitigen Abschied des Spaniers die Runde. Unter anderem soll Tottenham Hotspur an einer Verpflichtung des Mittelfeldspielers interessiert sein.

Alles zu Real Madrid

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung