FC Valencia: Joao Cancelo wohl im Fokus von ManUtd und Barcelona

Medien: Barca und Mou streiten um Cancelo

Von Ben Barthmann
Mittwoch, 19.10.2016 | 09:37 Uhr
Joao Cancelo steht wohl bei ManUtd und Barca auf dem Zettel
Advertisement
Primera División
Atletico Madrid -
Sevilla
Primera División
Alaves -
Real Madrid
Primera División
Malaga -
Bilbao
Primera División
Girona -
Barcelona
Primera División
Espanyol -
La Coruna
Primera División
Getafe -
Villarreal
Primera División
Las Palmas -
Leganes
Primera División
Eibar -
Celta Vigo
Primera División
Real Sociedad -
Valencia
Primera División
Real Betis -
Levante
Primera División
Celta Vigo -
Girona
Primera División
Deportivo -
Getafe
Primera División
Sevilla -
Malaga
Primera División
Levante -
Alaves
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Primera División
Real Madrid -
Espanyol

Gute Rechtsverteidiger sind selten, der FC Valencia besitzt eben so einen. Offenbar kämpfen nun der FC Barcelona und Manchester United mit Jose Mourinho um Joao Cancelo.

Aleix Vidal und Matteo Darmian stehen beim FC Barcelona und Manchester United auf der Abschussliste, wenn man jüngsten Medienberichten Glauben schenkt. Ersatz soll bei beiden Klubs Joao Cancelo vom FC Valencia werden, so MundoDeportivo.

Der 22-jährige Portugiese hat sich dort zum Stamm- und Nationalspieler entwickelt. Er gilt als Verteidiger mit Offensivdrang und guten technischen Anlagen. Berater Jorge Mendes steht wohl schon seit längerem in Kontakt mit den Katalanen.

Erlebe die Primera Division Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Vorteil Barca, so das Tagesblatt, wären die Verbindungen zu Mendes nach dem abgewickelten Transfer von Andre Gomes, der ebenfalls zu dessen Riege gehört. Zudem sei Mourinho, einst Co-Trainer in Barcelona, in erster Linie an Seamus Coleman vom FC Everton interessiert.

Joao Cancelo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung