FC Barcelona muss auf viele Topstars verzichten

Schont Barca Stars? Chance für Vidal

Von SPOX
Samstag, 15.10.2016 | 11:49 Uhr
Aleix Vidal könnte vom Ausfall vieler Stars profitieren
Advertisement
Primera División
Celta Vigo -
Leganes
Primera División
Alaves -
Eibar
Primera División
Real Madrid -
Malaga
Primera División
Real Betis -
Girona
Primera División
Levante -
Atletico Madrid
Primera División
La Coruna -
Bilbao
Primera División
Real Sociedad -
Las Palmas
Primera División
Villarreal -
Sevilla
Primera División
Valencia -
Barcelona
Primera División
Espanyol -
Getafe
Copa del Rey
Real Madrid -
Fuenlabrada
Copa del Rey
Barcelona -
Murcia
Copa del Rey
Atletico Madrid -
Elche
Copa del Rey
Villarreal -
Ponferradina
Primera División
Malaga -
Levante
Primera División
Barcelona -
Celta Vigo
Primera División
Atletico Madrid -
Real Sociedad
Primera División
Sevilla -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Real Madrid
Primera División
Leganes -
Villarreal
Primera División
Getafe -
Valencia
Primera División
Eibar -
Espanyol
Primera División
Las Palmas -
Real Betis
Primera División
Girona -
Alaves

Ohne diverse Topstars muss der FC Barcelona am Samstag gegen Deportivo La Coruna auskommen (16.15 live auf DAZN und im LIVETICKER). Spanische Medien spekulieren deshalb, ob Aleix Vidal endlich eine Chance erhält. Auch das Debüt eines Youngster sei demnach möglich.

Beim Heimspiel gegen La Coruna kann Coach Luis Enrique neben Lionel Messi auch wieder auf Luis Suarez und Samuel Umtiti zurückgreifen. Alle drei sind aber noch nicht wieder bei 100 Prozent. Die Marca berichtet am Samstag, dass die Barca-Ärzte Enrique geraten hätten, die Spieler behutsam ans Team heranzuführen. Zudem steht kommende Woche der Champions-League-Kracher gegen Manchester City auf dem Programm.

Gut möglich also, dass der Trainer noch auf die Rückkehr seiner Stars verzichtet. Einer der Anwärter auf einen Startelfeinsatz wäre dann Aleix Vidal, der in dieser Saison erst einmal zum Einsatz kam - ebenfalls nach einer Länderspielpause bei der überraschenden Pleite gegen Alaves (1:2).

Für den Fall, dass der Trainer nicht auf den 27-Jährigen setzt, könnte ein Debüt bevorstehen. Die Marca spekuliert, dass Nili Perdomo zumindest ein Kandidat für den Kader am Samstag sei. Das Nachwuchsass hat die Woche bei der ersten Mannschaft mittrainiert und einen guten Eindruck hinterlassen.

Aleix Vidal im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung