Gerücht: Ronaldo stimmt neuem Real-Vertrag zu

Von SPOX
Mittwoch, 19.10.2016 | 13:10 Uhr
Cristiano Ronaldo erhält bei Real Madrid offenbar einen neuen Vertrag
Advertisement
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Cristiano Ronaldo hat bereits zugestimmt, einen neuen Fünfjahres-Vertrag bei Real Madrid zu unterschreiben, wenn man Medienberichten Glauben schenkt. Wie Cadena SER berichtet, wird der 31-Jährige das neue Arbeitspapier in den nächsten Wochen signieren.

Da der aktuelle Kontrakt des Superstars im Juni 2018 auslaufen wird, hat sein Berater Jorge Mendes bereits Gespräche mit Klub-Präsident Florentino Perez geführt, um eine Erneuerung einzuleiten und den Star bis 2021 an die Hauptstädter zu binden.

Erlebe die Primera Division Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Cristiano Ronaldo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung